Go Back
Drucken
Drei Grießnockerl in Suppe angerichtet

GRIESSNOCKERL

Gericht Suppe
Region Österreichisch
Stichwort einfach, Suppeneinlage, Weizengrieß
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Rastzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Weizengrieß
  • Muskatnuss
  • 1 ½ TL Salz
  • Schnittlauch gehackt

Anleitungen

  1. Die Butter schaumig rühren.

  2. Das Ei, Muskatnuss, Salz und den Weizengrieß zugeben und gut verrühren.

  3. Die Masse 15 Minuten ziehen lassen.

  4. In der Zwischenzeit Wasser mit etwas Salz aufkochen lassen.

  5. Mit 2 Teelöffeln die Nockerl formen und diese auf ein befeuchtetes Brett oder einen Teller legen.

  6. Die Kochzeit hängt davon ab, ob du die Nockerl lieber weich oder etwas kernig haben möchtest. Für weiche Nockerl diese im leicht wallendem Salzwasser für 15 Minuten kochen und weitere 15 Minuten ziehen lassen.

    Willst du sie lieber etwas körniger haben, dann reichen 10 Minuten Koch- und 10 Minuten Ziehzeit.

  7. Die Nockerl aus dem Salzwasser nehmen und abtropfen lassen.

  8. Die Suppe anrichten, die Nockerl in die Suppe einlegen und mit frisch gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.

Rezept-Anmerkungen

 

Mahlzeit & guten Appetit !