Apfelmus, der Klassiker. Es passt zu

  • Kartoffelpuffer, auch Reibekuchen oder Reiberdatschi genannt
  • Nudeln mit Faschiertem (gehacktem Fleisch)
  • Schupfnudeln 
  • Milchreis
  • Palatschinken (Pfannkuchen)
  • Kartoffelpüree
  • und vielem mehr…

Im folgenden Rezept kannst du selbst entscheiden, ob du das Mus mit oder ohne Zucker machst – ganz nach deinem Geschmack.

Ich wünsche gutes Gelingen.

APFELMUS
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Gesamtzeit
25 Min.
 
Gericht: Beilage
Stichwort: apfelmus, vegetarisch
Portionen: 2 Gläser
Zutaten
  • 1 kg Äpfel etwa Boskoop, Gravensteiner, Idared oder Topaz. Süßer wird es mit dem Golden Delicious.
  • 80 g Zucker wenn gewünscht
  • 1 EL Honig als Alternative zum Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 3 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Zitrone Saft und geriebene Schale
Anleitungen
  1. Die Äpfel waschen, entkernen und in Achtelstücke teilen. Die ungeschälten Äpfel mit dem Wasser in einen Topf geben.

  2. Die Nelken, Zimstange und die geriebene Zitronenschale dazugeben.

    die rohen Äpfel mit Gewürzen im Topf
  3. Das Ganze ungefähr 20 Minuten leicht köchelnd weich kochen.

  4. Die Zimtstange und die Nelken wieder aus der Apfelmasse nehmen.

  5. Die Apfelmasse pürieren und dann Zucker oder Honig, sowie den Zitronensaft dazugeben.

  6. Nochmals aufkochen lassen.

  7. Möchtest du das Apfelmus länger haltbar machen, dann füll das Mus noch heiß in ausgekochte Einmachgläser.

    Apfelmus
Rezept-Anmerkungen

Wenn du magst, kannst du dem Apfelmus auch mit einem kleinen Stück geschältem, gehacktem Ingwer etwas Schärfe geben. 

Oder das Mark sowie die Vanilleschote selbst mitkochen. Die Vanilleschote vor dem Pürieren wieder aus dem Apfelmus nehmen.

 

Mahlzeit & guten Appetit

 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann lass das doch auch deine Freunde wissen und teile ihn.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.